Intersport Kaltenbrunner Cup (IKC) 2019

Der Start war denkbar schlecht – Schneefall und daraus bedingt die Absage in Oberndorf, unserer ersten Station. Aber was danach kam, war wirklich unfassbar! Über 60 Teilnehmer in Fieberbrunn, über 60 Teilnehmer in Hopfgarten und dann noch 80 Teilnehmer in Brixen. Es haben mehr als 110 (!!) Kinder – vorwiegend aus unserem Bezirk – an unseren Veranstaltungen teilgenommen. Einige davon zum „schnuppern“ nur einmal, andere waren bei zwei oder sogar allen drei Turnieren mit dabei. Das hat unsere Erwartungen nach dem Ausfall von Oberndorf dennoch weit übertroffen und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Tennis boomt derzeit in unserem Bezirk, und wir sind fest davon überzeugt, dass zumindest ein paar der Kids, die heuer die Turnierluft mal ausprobiert haben, beim Tennissport bleiben und auch im nächsten Jahr wieder mit dabei sind. Und vielleicht kommen dann auch deren Freunde oder Freundinnen mehr mit diesem wunderschönen Sport in Kontakt und sind dann die nächsten, die Turnierluft schnuppern wollen…zum Beispiel beim IKC 2020. Ihr könnt euch sicher sein, dass wir bereit sein werden – ganz egal, wie groß das Starterfeld ist. Wir freuen uns darauf, mitzuerleben, wie sich unser Tennisnachwuchs entwickelt und natürlich auch über jedes einzelne neue Gesicht, dass sich auf unseren Anlagen zeigt.

Im Namen des gesamten Organisationsteams und der einzelnen Turnierleiter möchte ich mich an dieser Stelle bei Allen bedanken, die diese Serie möglich gemacht haben. Natürlich dem Namensgeber INTERSPORT Kaltenbrunner und Thomas Rossner, die wieder für die Startgeschenke, die Werbung, die Siegergutscheine und das ganze professionelle Rundherum verantwortlich waren. Danke auch an die Druckerei Jesacher für die Gestaltung des Turnierplakates, das mittlerweile schon zu unserem Markenzeichen geworden ist. Vielen Dank an den Kitzbüheler Anzeiger und Elisabeth Pöll für die tolle Berichterstattung. Natürlich auch ein herzliches Dankeschön an alle anderen Unterstützer – ganz gleich ob finanzieller oder zeitlicher Art. Ohne die vielen Helfer auf den Plätzen, den Schiedsrichterstühlen, hinter der Bar, hinter dem Fotoapparat oder in der Küche wäre das alles nicht möglich. Auch einen Dank an die Spieler selbst, von denen ich bei den meisten weiß, dass sie ohnehin am liebsten bei allen Turnieren dabei wären. Aber das geht nicht ohne EUCH ELTERN, die den Tourbus steuern, die die Wochenenden auf dem Tennisplatz verbringen – Stunden über Stunden zuschauen, anfeuern und teilweise Stadion-Atmosphäre schaffen, die motivieren, die trösten und die dabei auch auf die eigene Freizeit verzichten müssen. IHR seid die Basis für unsere Tenniszukunft, daher auch an Euch ein ganz besonderes DANKE.

In diesem Sinne verabschieden wir uns für heuer und übergeben den Filzball an die Turnerschaft IBK, die vom 23 – 25. August das Masters veranstalten werden. Alle qualifizierten Teilnehmer sind informiert, viele haben schon rückgemeldet. Natürlich werden wir ein gespanntes Auge darauf haben, wie sich der Bezirk Kitzbühel dort präsentieren wird.

Allen qualifizierten Teilnehmern viel Glück und allen anderen Teilnehmer schöne restliche Ferien und weiterhin viel Spaß beim Tennisspielen – bis zum nächsten Jahr!

 

zu den Bildern des IKC Brixen 2019

Zurück

 
 
Platzreservierung

Jetzt online einen Platz reservieren


Turniere in Brixen

2020 - upcoming:

27 - 30 August: Regio Masters
-----------------------------------------
6 - 9 August: IKC Brixen
-----------------------------------------
Juli: Evtl 2. TC Brixen ITN Open
-----------------------------------------

2019

8 - 11 August: IKC Brixen
hier gehts zu den Ergebnissen und hier zu den Bildern
-----------------------------------------
19 - 21 Juli: 1. TC Brixen ITN Open
hier gehts zu den Ergebnissen und hier zu den Bildern

Social Media


TC Raiba Brixen i.Th
Schwimmbadweg 24
6364 Brixen im Thale
Österreich
club@tc-raiba-brixen.at
+43 (0) 680 2372 698